Christa Claßen
Bildungsreferentin, Medienpädagogin, Dozentin und Erwachsenenbildnerin

Ausbilderin für MedientrainerInnen – akkreditiert durch die LfM
(Landesanstalt für Medien NRW), qualifiziert durch die DHA (Deutsche Hörfunkakademie) im Projekt „Qualitätsmanagement Bürgerfunk“

Konzeption und Durchführung von Train-the-Trainer-Seminaren
Mitentwicklung des internationalen Bildungskonzeptes „EU-Media-Trainer“ (2004/2005)

Moderatorin und Gutachterin bei QMB
(Qualitätsmanagement im Bürgerfunk NRW)

Videoarbeit in der Schule – medienpädagogische Konzepte und
Techniken für den Unterricht – Universität Koblenz/Landau

Leitung Koordinierungsstelle BZBM NRW – Bildungsarbeit, Konzeption, Koordination, Entwicklung von Kursprogrammen und Curricula,
Coachingbegleitung für Multiplikatorinnen aus Bildungs- und Erziehungseinrichtungen, Weiterbildungsberatung, Entwicklung von Qualifizierungsplänen

Erwachsenenbildungsarbeit

Qualifizierung von Tagesmüttern und Tagesvätern nach Curriculum des
Deutschen Jugendinstituts

Medienpädagogische Elternabende in Kindertageseinrichtungen, Schulen
und öffentlichen Bildungseinrichtungen zu Themen wie „Internet und
Handynutzung“, „Frühkindliche Mediennutzung“,
„Computer- und Konsolenspiele“

Pädagogische MA im Kulturprojekt „Setz dich in Szene“

Konzepterarbeitung zur Gestaltung von individuellen Medienprodukten

Praxisorientiertes Arbeiten von der Drehbuchentwicklung bis zur Aufnahme
Erstellen von Unterrichtsmaterialien

Individuelle Förderung der TN im Lern- und Sozialverhalten

Moderation von Veranstaltungen, z.B. Podiumsdiskussion
1.Hertener Kultur und Bildungsbörse